Home

Aktuell

Islam

Vita

Veröffentlichungen

Theater

Vorträge

Hörfunk

Erzählen

Presse

Kontakt

Impressum

VERÖFFENTLICHUNGEN (Auswahl)

Literatur

"Kein Schritt zurück", Alibri Verlag, Aschaffenburg 2014, Bestellen

„Kalimerhaba", Griechisch-Deutsch-Türkisches Lesebuch. Niki Eideneier/Arzu Toker (Hrsg), Verlag Romiosini, Köln 1992. 1997 Apdi Ipekci Preis für Frieden und Völkerverständigung

„Tschardak", Kölner Symphonie, Kurzgeschichte. In: Autoren in Athen. Romiosini Verlag, Athen 1993

„Samt und Seide" in : Die Visionen deiner Liebeslust - Liebe und Erotik in der Fremde, Niki Eidener (Hrsg), Romiosini - Verlag, Köln 1995

"Es gilt das gehaltene Wort" In: Demokratie in Gefahr? Grußworte an den verstorbenen Schriftsteller Heinrich Böll, Hrsg. Rainer Schneider- Wilkes, Westfälischer Dampfbootverlag

Journalistisch

1981 „In der Fremde sind wir noch abhängiger vom Mann", Stuttgarter Zeitung

1984 „Türken Raus. Zwischen staatlicher und alltäglicher Diskriminierung", Rolf Meinhadt (Hrsg) Rowolt-Taschenbuch

1991 „Ausländische Frauen"
Blätter der Wohlfahrtspflege

1992 „Usbekistan - Die Wahrheit hat viele Gesichter", VHS, Zeitschrift des Deutschen Volkshochschul-Verbandes

„Amerika noch einmal entdecken? - Die Deutschen haben den Nationalismus nicht gepachtet". Wir aktuell, Köln. Informationsblatt des Forums für besseres Verständnis zwischen Deutschen und Ausländern

1993 „Liebe Freundinnen des Kopftuchs"
Emma Juli/August

„Eurozentristisches Feindbild oder Kritik am Islam?" Sozialwissenschaftliche Forschung u. Praxis für Frauen e.V. (Hrsg.), Beiträge zur feministischen Theorie u. Praxis

„Ausländer in den Medien - Perspektiven, Kritik und Ausblick". Ausländer und Medien, Dokumentation der Bremischen Landesmedienanstalt

1994 „Der ethnozentrische Blick" - Was heißt denn hier fremd? Beate Winkler (Hrsg.) Humbold Verlag

1995 "Die Selbstverständlichkeit des Seins". In: Agenda, Zeitschrift für Medien, Bildung, Kultur

„Krieg per Fernseher", Stadtrevue Köln

1996 „Italienische Sexbomben, türkische Kopftuchfrauen und andere Exotinnen: Migrantinnen im deutschen Fernsehen". In: Verwaschen und verschwommen, Bärbel Röben/C.Wilß (Hrsg.) Brandes u. Apsel Verlag

1997 "Die Ehre ist verbrannt". Kommentar zum Brandanschlag in Krefeld. TAZ

Weitere Artikel in der Ost/West Wochenzeitung, FREITAG und TAZ. U.A. „Hundert Jahre Schweigen", „Die Morde von Sivas" „Wir haben keine Nation", "Mohammeds Rache"

Übersetzungen (Auswahl)

Ilhan Arsel, „Frauen sind eure Äcker“, Frauen im islamischen Recht. Aus dem Türkischen übersetzt und herausgegeben von Arzu Toker, Alibri Verlag, Aschaffenburg 2012. Bestellen

Zyprische Miniaturen, Eine Anthologie, Übersetzung von Gedichten

Ibrahim Aziz, „Suskyu", „Du wirst leben"